Aus der Serie: “Abenteuer Essen in Japan”


Ja, das Essen hier ist spannend… Wir haben sogar zur Bewertung einen Begriff erfunden “MOO”. MOO heißt einfach “Measure of Offness” (frei übersetzt Messwert wie weit etwas neben dem Geschmack liegt). Nicht um uns falsch zu verstehen – anders ist gut! Nur off ist stellenweise grenzwertig… Nachdenkliches Smiley Unser MOO liegt im Bereich von 0 (Europäisch) bis 10 (dazu später mehr – aber gesalzene Pflaumen in Essig sind so ein Beispiel…). Oftmals wird dann etwas versucht und wir einigen uns auf den MOO-Faktor (“Na wie ist es?” – “MOO 4..5” – “Ok, dann versuchen wir mal…”). Unsere Gespräche sind aber stellenweise schon sehr Japan-geprägt. Kürzlich im Auto: “Also wenn Du die Algen willst, dann nehme ich Qualle” Engel

Gestern waren wir allerdings bei einem – selbst für uns – sehr, sehr interessanten Essplatz, einem Sushi-Ya (das Ya heißt, dass er darauf spezialisiert ist). Wir haben das alles selber bestellt – also keine Ausrede Zwinkerndes Smiley Nur gab es halt so interessante Dinge, dass wir nicht anders konnten, als versuchen…

Es fing normal mit Sashimi an

DU0E6559

Danach Yosenabe (Nabe = Eintopf / dicke Suppe, Yose = Fisch + Geflügel + Gemüse)

DU0E6568

Normalerweise ist die Suppe recht einfach, hier war sie aber super, super lecker. Vor allem der kleine Krill (Zoo-Plankton) in der Suppe – lecker!

DU0E6570

Nun kam gebratener All mit Aalsuppe – herrlich…

DU0E6572DU0E6574

Wirklich gut!

Irgendwie wurde ich dann experimentierfreudig und ich habe mal die See-Anemone versucht

DU0E6564DU0E6565

Mit Essig – sieht lecker aus, aber MOO 10…

DU0E6562

Danach dann die interessante Garnele (Mantis-Prawn)

DU0E6560DU0E6575DU0E6577DU0E6578

Absolut fantastischer Geschmack!

DU0E6581

Dann wurde es wirklich spannend – White Bait (“weißer Köder”)

DU0E6585DU0E6586

Start with the eye Zwinkerndes Smiley

DU0E6587

Zum guten Abschluss noch etwas Thunfisch-Sashimi

DU0E6588DU0E6591

Und natürlich Sake Smiley

DU0E6593

Kategorien:Japan

5 Kommentare

  1. Wow. And then you go out to swim in the ocean 😉

  2. Vau! S’ausmas…tärpi u.c. räpul,i!Acis ciet un …n,am, n,am.

  3. Also sagen wir mal so, der Tunfisch sieht wirklich klasse aus, der Rest hmmmmm, naja …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: