Aus dem Fukagawa Edo Museum


Am letzten Tag in Tokyo hatten wir noch ein paar Stündchen Zeit, so dass wir uns dann doch entschlossen, das Edo Museum zu besuchen (http://www.kcf.or.jp/fukagawa/english.html). Für jeden, der mal in Tokyo ist kann es definitiv nur als Empfehlung gelten, da es auf eine sehr nette und angenehme Weise das “normale” Leben zur Edo-Zeit (ca. 1650 – 1800 sollte hinkommen) abgebildet ist. So eben wie es war, mit Häusern, Straßen und recht netten Erklärungen durch die Museumsführer. Das schöne dabei ist, dass man ein echtes Gefühl bekommt, da man alles anfassen und anschauen kann.

Nächtliche Straßenszene

L1007252

…eine andere Straße…

L1007246

Kleiner Schrein für den Fuchsgott

L1007247

Beim Gemüsehändler

L1007251

Reis

L1007256

Ein Wohnhaus (Ess-, Wohn- und Schlafzimmer in einem…)

L1007257

Kategorien:Japan, Tokyo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: