Alghero


Nachdem sich das Wetter ja massiv angestrengt hat und es jetzt einfach traumhaft schön ist (nicht zu warm, nicht zu kalt, nicht zu viele Wellen, nicht zu viel Wind – uff, das war eine logistische Leistung Zwinkerndes Smiley), mussten wir unseren Abendausflug einfach nach Alghero machen. Zwar war 1. Mai und daher auch hier Halli-Galli angesagt (es macht einfach jeder einen Ausflug), aber je später der Abend wurde, umso mehr dünnten sich die Massen aus und es war einfach toll.

Der Blick vom Kastell (4 Jahrhunderte spanische Herrschaft gehen nicht so einfach spurlos vorbei…) hinunter auf den Yachthafen ist schon schön

DU0E0373

Da juckt es dann schon in den Fingern, auch so eine Yacht haben zu wollen Zwinkerndes Smiley

DU0E0374

Man kann von der Mauer aber auch prima das Meer anschauen, vor allem, wenn die andere Hälfe mit der Kamera beschäftigt ist

DU0E0379

Dieser Teil der Bastion ist für uns einer der schönsten – das Wasser, die Felsen und die Sonne Smiley

DU0E0381

Immer wieder die kleinen Ecktürmchen, die zum Verweilen und Beobachten einladen

DU0E0392

Vor allem der Menschen, die es sichtlich genießen in der Sonne zu aalen

DU0E0394

als auch als erhöhte Spionageplattform Zwinkerndes Smiley

DU0E0397

Das Meer ist immer wieder da und das macht den großen Charme von Alghero aus

DU0E0409

Die kleinen Gassen

DU0E0410

Mit den putzigen Bögen über der Straße

DU0E0415

Und wieder wird spioniert…

DU0E0418

Überall findet man gemütliche kleine Cafés, die für jeden Geschmack ausgelegt sind (klassisch, Kitsch, Schlager, modern) – einfach das nehmen, was einem zusagt (die Getränke sind überall gut…)

DU0E0433

Weiter durch wunderschöne Gässchen

DU0E0435

und überall immer wieder die Fußgängerzonen

DU0E0440

Warum sie es gemacht haben kann man nur vermuten – Wasserleitungen wäre die 1. Wahl; Kanalisation wurde anders gelöst Cooles Smiley

DU0E0442

Das war dann schon ein Akt hier mal eine Sekunde zu finden, wo kein Auto direkt im Bild gefahren ist Zwinkerndes Smiley

DU0E0447

Der zentrale Platz so gegen 20:45

DU0E0449

und danach zum großen “After-Glow” wieder auf die Mauer. Da der Sonnenuntergang vorbei war, gab es auf einmal auch Platz

DU0E0455

Wunderschön in der Abendstimmung hier zu flanieren

DU0E0456

Faulenzen und Genießen ist aber auch ok (wir sind ja schon fast 4h gelaufen)Zwinkerndes Smiley

DU0E0454

Dieser Blick hinter einem Caipirinha oder Mochito ist unbezahlbar – direkt von unserem Platz aus

DU0E0451

Weiter ging es, da wir noch im Restaurant unserer Wahl auf einen Tisch warten mussten, um die Ecke auf einem Plätzchen beim Café zur Live-Musik und musikalischem Aperitif

DU0E0459

Oh, da wird aber jemand müde…

DU0E0471

Aber das ist nur der 1. Eindruck und temporär; der Schabernack schlägt schon wieder durch Zwinkerndes Smiley

DU0E0478

Kategorien:Sardinien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: