Venedig nochmals


So, bevor es heute weiter Richtung Florenz geht hatten wir gestern noch einen Ausflug auf die Inseln der Lagune (Burano, Murano, Torcello, etc. – es gibt fast 100…) auf dem Programm.  Da wir ein Mehrtagesticket haben, welches wir auch exzessiv nutzen, ist das alles eine wunderbare Sache, da man einfach das Boot #12 nimmt und dann von unserem Ort aus eben nicht direkt nach San Marco, sondern nach Burano fährt.

Bei dem herrlichen Wetter auch eine wunderbare Sache – allerdings wurde es schon langsam etwas frischer (so 12°)

DU0E0249

In Burano dann die gewohnten bunten Häuser und die klassischen Menschenmassen. Für die Japaner muss das ja Disney-Wonderland pur und in Natur sein Zwinkerndes Smiley Für unseren Geschmack wird das irgendwie jedes Mal einen Tick kitschiger und touristischer, so dass wir dann auch nach 1h wieder die Fähre weiter genommen haben. Viel zu sehen ist ja auch nicht wirklich…

DU0E0250DU0E0251

Vertauschte Rollen – diesmal warte ich Zwinkerndes Smiley

DU0E0252

Das Wetter zog sich auch immer weiter zu

DU0E0254

und das war irgendwie das Beste, was man so machen kann Zwinkerndes Smiley

DU0E0255

Murano war dieses Mal irgendwie angenehmer, als wir das in Erinnerung hatten. Zwar auch touristisch, aber nicht so extrem überlaufen, da etwas größer und auch etwas “normaler” durch die Glasbläsereien, wofür die Insel ja berühmt wurde. Bilder machten wir keine (wovon wirklich?), sondern genossen einfach die Stimmung, die Lagune und das “Dolca Farniente” (das süße Nichtstun). Da das Wetter immer mehr trübe und grau (und auch kalt) wurde, entschieden wir uns dafür Torcello auf einen anderen Besuch zu vertagen und nochmals Venedig selber zu machen – mit Fahrt auf dem Canale Grande (so zusagen als Abschlussvisite Zwinkerndes Smiley).

DU0E0259DU0E0264

Tja, dass Testosteron auch als Frostschutz wirkt, wissen ja die meisten Zwinkerndes Smiley Wer so cool ist, der friert nicht (nie – auch nicht bei –20°)

DU0E0266

Der schlafende Löwe ist aber auch süß! Es sind immer wieder diese kleinen Details in der Stadt, die einen so begeistern!

DU0E0269

Auch dieser Löwe schläft für immer, nachdem er hier in Venedig seinen letzten Jauchzer tat…

DU0E0270

(Richard Wagner, meinte ich… Smiley)

Sehr morbide

DU0E0274

Hier üben angehende Gondoliere; was wir dabei auch zum ersten Mal sahen, waren a) Frauen und b) eine weibliche Gondoliera (??? hmmm – ob das die richtige Bezeichnung ist)

DU0E0275

Was das wohl für ein Schock für die männlichen Kollegen gewesen sein muss; Welten brechen zusammen; Sinnesräume müssen neu gefüllt werden Weinendes Smiley

DU0E0276

Immer wieder auch prachtvolle Einzelbauten, die ich aber nicht einmal geschenkt haben wollte (ok, schon – aber um sie gleich weiterzuverkaufen). Die Unterhalts- und Renovierungskosten decken wahrscheinlich den Staatsetat eines kleinen Landes…

DU0E0279

Das Wetter war nicht gut (kalt, nass, grau) – die Gondeln sind eingemottet

DU0E0286

Macher versucht sein Glück mit den Touristen; muss sich aber sehr beeilen, da die Fähre eben einfach fährt (und das schaukelt…)

DU0E0289

Brrr… Schön…

DU0E0295DU0E0298

Grün gibt es eigentlich nur an “auserwählten Stellen”

DU0E0303

Ein Gondelnest… Die Gondeln reisen zurück zum Horst Cooles Smiley

DU0E0307

Das für Ursi schönste Gebäude mit den maurischen Kapitälchen, etc.

DU0E0318DU0E0313

und um die Ecke rum zu San Marco

DU0E0321

mit dem Dogenpalast und dem Campanile

DU0E0327

Kategorien:Italien

1 Kommentar

  1. Hm?! Ja, schoen, aber zuviel Wasser… Brrr! Venécija!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: