Ende Teil 1 der Reise (aber es geht weiter…)


So, nachdem wir jetzt in Dublin angekommen sind und unser Lager, wo wir unsere Sachen hatten, umgelagert haben, da uns der bestehende Vertrag wegen Insolvenz mit 14-tägiger Frist gekündigt wurde (das ist spannend…), kommen wir endlich ein wenig zum Durchschnaufen.

Jetzt werden erst einmal die Familien besucht (erst in Irland, dann in Deutschland), Arztbesuche gemacht und so nette Dinge wie Finanzämter, Krankenkassen, etc. beglückt, bevor es dann ab dem 10.04. wieder weitergeht. Da wir davor noch beschaulich Ostern gefeiert und auch den spirituellen Bedarf gedeckt haben, geht es dann in aller Ruhe nach Süden über Südtirol nach Venedig, Florenz, Bologna und dann als Primärziel Sardinien und später Korsika. Diese Inseln im Frühling wollten wir immer schon einmal haben…

Also habt ein wenig Geduld – Eure Bilderneugier wird wieder befriedigt werden; aber erst mal ein wenig Pause…

Kategorien:Reise allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: